Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns besonders wichtig. In Übereinstimmung mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz möchten wir Ihnen mit der folgenden Erklärung einen Überblick darüber geben, in welcher Form personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet werden, wenn sie unsere Internetseite besuchen oder mit uns auf elektronischem Wege in Kontakt treten. Außerdem werden Sie über Ihre Rechte im Hinblick auf den Datenschutz informiert.

 

1. Verantwortlichkeit

Verantwortlich für die Datenverarbeitung (Betreiber der Internetseite):

Praxis für Allgemeine und Innere Medizin
Britta Fuchs
Dr. med. Michel Gabert
Paul Krämer
Schwaneweder Str. 62
28757 Bremen
Telefon: 0421 601232
Fax: 04 21 / 60 39 59 2
Email: hausarztpraxis-luessum@nord-com.net

Betriebliche Datenschutzbeauftragte: Ines Maaß

 

Zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit der Freien Hansestadt Bremen
Arndstraße 1
27570 Bremerhaven
Tel.: 0471 596 2010 oder 0421 361 2010
Fax: 0421 496 18495
E-Mail: office@datenschutz.bremen.de

 

2. Erfassung von Daten

Erfasste Daten betreffen zum einen Daten, die Sie uns mitteilen, indem Sie uns z.B. eine Email schreiben oder uns eine Nachricht über das Kontaktformular senden.

Aber auch ohne dass Sie uns persönliche Daten explizit mitteilen, werden bestimmte Informationen automatisch beim Besuch dieser Internetseite erfasst. Das sind z.B. IP-Adresse, Internetbrowser, Betriebssystem und Name des zugreifenden Rechners, Uhrzeit des Seitenaufrufs oder die letzte besuchte Internetseite. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten und wird teilweise von dem Provider der Seiten in sogenannten Server-Log-Dateien gespeichert. Dies erfolgt in der Regel in anonymisierter Form. Es ist jedoch nicht auszuschliessen, dass z.B. gespeicherte IP-Adressen im Einzelfall eine persönliche Zuordnung des Internetseitenbesuchers möglich machen. Eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen erfolgt nicht.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies sind kleine Textdateien, die von dem Internetbrowser auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Sie enthalten induviduelle Zeichenfolgen, die es Internetseiten ermöglichen, einen bestimmten Benutzer wiederzuerkennen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Google Maps

Unser Internetangebot enthält eine eingebettete Karte des Kartendienstes Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Bereits beim Aufruf der Seite, welche die eingebettete Karte enthält, werden Daten, wie z.B. Ihre IP-Adresse erhoben. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf die Verarbeitung dieser Daten haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen sind über entsprechende Schaltflächen in der Karte und die Google Datenschutzerklärung erhältlich.

 

3. Zweck der Datenverarbeitung

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten oder eine Kommunikation per Email zu ermöglichen. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Die Einbindung einer Google-Maps-Karte erfolgt im Interesse einer ansprechenden Gestaltung unserer Internetseite und der leichten Auffindbarkeit der Praxis für unsere Patienten.

 

4. Datenübertragung

Daten, die sie uns per Email oder das Kontaktformular übermitteln werden unverschlüsselt über das Internet übertragen. Wir weisen darauf hin, dass diese Übertragung Sicherheitslücken aufweisen kann und persönliche Daten somit theoretisch von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten. Wir können keine Haftung für durch solche Sicherheitslücken entstehenden Schäden übernehmen. Die Nutzung ist freiwillig und erfolgt auf eigenes Risiko. Es steht Ihnen frei, zur Kontaktaufnahme alternative Kommunikationsmittel, z.B. das Telefon zu verwenden.

 

5. Datenverarbeitung / Speicherung

Informationen, die Sie uns per Email oder über das Kontaktformular senden, erheben, speichern und verarbeiten wir nur, soweit dies für die Abwicklung Ihrer Anfragen und für die Korrespondenz mit Ihnen erforderlich ist.

Eine Weiterleitung von persönlichen Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt.

 

Online-Bewerbung

Im Falle einer Bewerbung bei uns erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Wir werden Ihre Bewerberdaten nur zu diesem Zweck und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen verwenden. Ihre Daten werden hierbei vertraulich behandelt. Wir erfassen nur solche personenbezogenen Daten von Ihnen, die für das Bewerbungsverfahren erforderlich sind. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Daten einzusehen oder löschen zu lassen. Ihre Daten werden spätestens drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

 

6. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. In Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

 

 

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Sollten Sie noch Fragen zum Thema Datenschutz haben, zögern Sie nicht uns anzusprechen.